Piro_Hauptstelle_0441.jpg

Prothesen-Beratungstag am 24.11.2022

Der Beratungstag bei den Prothesenexperten

Während der Prothesensprechstunde werden Sie von unserem Orthopäden untersucht. Wenn nötig führen wir gleich vor Ort notwendige weitergehende Untersuchungen bei niedergelassenen Ärzten durch.


Wir erklären Ihnen außerdem, welche Leistungen Ihre Krankenkasse erbringt – damit Sie bekommen, was Ihnen zusteht.


Sie tauschen sich zudem mit einem erfahrenen Prothesenträger über dessen Erfahrungsschatz aus.

Nach dem Beratungstag bei den Prothesenexperten

machen wir uns an die Arbeit. Wir erarbeiten Ihr individuelles Therapiekonzept, das Sie auf den Weg in ein schmerzfreies Leben bringt.

Nichts geschieht, ohne dass Sie Ihre Zustimmung gegeben haben. Sie haben Zeit, das von uns erarbeitete Therapiekonzept eingehend zu prüfen.

Sobald Sie Ihr OK geben, legen wir los und machen uns an die Umsetzung Ihres Therapiekonzepts. 

Danach geht Ihre Reise in ein schmerzfreies Leben los.

Zuerst werden ggfs. notwendige diagnostische Maßnahmen durchgeführt. Im Anschluss werden wir Sie orthopädietechnisch optimal versorgen.

 

Sobald Ihre Prothese erstellt und optimal angepasst ist, werden wir Sie zur stationären Rehabilitation anmelden. Jetzt lernen Sie, mit Ihrer neuen Prothese gekonnt umzugehen.


Nach Umsetzung aller Therapiemaßnahmen werden wir Ihren Erfolg per Videokonferenz laufend überwachen und sicherstellen.

Informationen

Datum:

24.11.2022

Uhrzeit:

ab 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:

ORTHOPÄDIE + VITAL ZENTRUM
Neuer Markt 6
78052 Villingen-Schwenningen

Zahlung:

Die Zahlung erfolgt vor Ort als Bar Zahlung oder EC-Kartenzahlung

Kosten:

147 €

Amputationsniveau mitteilen:

  • Fuß

  • Unterschenkel

  • Knieexartikulation

  • Oberschenkel

  • Hüftexartikulation / Hemipelvektomie

Rechts und oder Links

Wie läuft ein Beratungstag ab?

Was passiert nach der Anmeldung zum Prothesentag-Beratungstag?

Nach der Anmeldung zu Ihrem ausgewählten Beratungstag erhalten Sie von uns im Anschluss eine Bestätigungsemail, aus der die konkrete Uhrzeit Ihres Beratungstermins hervorgehen wird.

 

Damit stellen wir sicher, dass Sie abhängig von Ihrem Amputationsniveau immer die optimale Beratung erhalten.

 

Dieser wird am ausgewählten Beratungstag zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr stattfinden.